Karl Kaul logo

Karl Kaul
Peintre

183

 Accueil

Des nouvelles? Ce sont des informations récentes, des annonces d'expositions et peut-être mêmes des photographies.

Opinions: Reçus par mail, ces ont des commentaires concernant mes toiles.

Mon blog: Il est fait pour vous, alimenté de vos remarques.

S'abonner  à un bulletin: Si vous le souhaitez, vous pouvez recevoir mensuellement ma newsletter afin de vous tenir informé de mes dernières créations.

Participations de Karl Kaul

BBK
Karl Kaul et
Art Offer
Saatchi Online
Absolutearts
Little van Gogh

Karl KAUL est un peintre expressioniste Allemand figuratif qui se complait aussi dans l'abstraction.

Durant ces dernières années son travail à l'acrylique s'est concentré sur des sujets figuratifs de 1x1 mètre. Les éléments qui composent ses toiles sont des personnages, des animaux, des plantes, vivant en parfaite harmonie dans un espace imaginaire structuré.

La série se compose d'un grand nombre de toiles dont vous pourrez voir une sélection ici: "Panta rhei" Sélection. Regardez la série complète : www.kaul-pantarhei.de.

Karl Kaul - seine Themenbereiche sind primär Landschafts- und Menschenbilder. Bekannt geworden ist er in seiner Heimat vor allem durch seine typische Art der Landschaftsinterpretation... Immer wieder überrascht der Künstler durch provokative Vorlagen, die sich bewusst an den Mitmenschen wenden, um ihn aus seiner Betrachtungslethargie aufzuschrecken... Bei den Menschen interessiert ihn nicht das folkloristisch landschaftstypische, sondern das allgemeingültige, wesenstypische und parallele Verhalten der Menschen in ihren kritischen Phasen...

In den Werken von Karl Kaul, die sich der Gestalt des Menschen annehmen, fehlt der gesicherte landschaftliche, heimatliche oder häusliche Bezug. Abgesehen von Auftragsarbeiten bleibt der Mensch anonym... Es sind meist Handlungen, die den Menschen verstört und zerstörend schildern, aggressiv gegen Mitmenschen. In vielen Bilder klingt jedoch auch Hoffnung an. Dennoch bleibt ein Zwiespalt. Auf der einen Seite steht der ästhetische Genuss und das Verlangen nach Harmonie und Einklang mit der Natur, auf der anderen der Mensch, der immer Opfer oder Geopferter ist, leidender oder Aggressor, Sieger oder Besiegter... Von dem, was wir schaffen, möchte Karl Kaul das bewahren, was im Einklang mit Gott und der Natur steht.

Dr..J.L.Duroche, 1993